Anerkannte Werkstatt für behinderte
Menschen im Sinne des §136 SGB IX
Oberevinger Straße 149 · 44339 Dortmund
Tel. 0231 - 9880 - 0 · Fax 0231 - 9880 - 180
info@wuet.de

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Café Spezial

Aufregung liegt in der Luft. Die Werkstatt Über den Teichen macht sich auf den Weg zu neuen Ufern. Das Café Spezial im PueD am Hammerkopfturm in der neuen Evinger Mitte wird am 1. Juli eröffnet. Es ist viel zu tun - packen wir es an.

 

Zehn Menschen mit geistiger Behinderung werden die Räumlichkeiten der Werkstatt Über den Teichen verlassen und in unserem Café Spezial ein neues Aufgabengebiet finden. Service und Tatkraft sind gefragt und der Mut für Veränderungen. Den haben die Werkstättler und üben seit Tagen unter der fachkundigen Anleitung ihrer Gruppenleiterinnen Anja Fietze und Kristin Teipel. Gläser sind auf einem Tablett zu balancieren, der heiße Kaffee darf nicht über den Tassenrand schwappen, die eigens belegten Brötchen müssen appetitlich und frisch aussehen. Dabei wird freundlich gelächelt, der Gast soll König sein. Die Vorfreude ist groß, der Ehrgeiz geweckt. 32 Plätze bietet das Café Spezial, die möchte man alle im Blick haben. Wenn das Wetter so sommerlich bleibt, wird zusätzlich die Außenterrasse eingeplant. Das bedeutet jede Menge Wege und Konzentration. Die Werkstättler beobachten akribisch jede Neuerung. Die Basis steht, so langsam kommen die Feinheiten dazu.  Man begutachtet Dekoartikel, das Kassensystem muss durchschaut werden, die Gläser poliert. Der erste Eindruck ist entscheidend - das wissen alle. Man möchte überzeugen und beweisen, dass man trotz Handicap eine ganze Menge erreichen und schaffen kann.

 

Das Café Spezial ist bereit, die Werkstättler freuen sich auf viele neue Kontakte und ihren spannenden Arbeitsplatz.

Copyright © 2018 Werkstatt Über den Teichen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.