Anerkannte Werkstatt für behinderte
Menschen im Sinne des §136 SGB IX
Oberevinger Straße 149 · 44339 Dortmund
Tel. 0231 - 9880 - 0 · Fax 0231 - 9880 - 180
info@wuet.de

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

  • Geschäftsführer (m/w)

Wir engagieren uns seit über 55 Jahren in der Betreuung geistig behinderter Menschen. Gegründet 1961 als Elternverein haben wir uns stetig weiterentwickelt und betreiben heute am Standort Dortmund zwei wirtschaftlich erfolgreiche Werkstätten mit über 500 Arbeitsplätzen sowie zwei stationäre Wohnhäuser für Menschen mit Behinderung und einen ambulanten Dienst. Dabei ist das Ziel unserer fast 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, den „Werkstättlern“ und Bewohnerinnen und Bewohnern Leben und Arbeiten in größtmöglicher Eigenständigkeit und Selbstverantwortung zu ermöglichen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geschäftsführer (m/w).

Weitere Informationen als PDF finden Sie hier.

  • Bundesfreiwilligendienst

Die Werkstatt Über den Teichen sucht wieder Bundesfreiwillige.

Sie möchten in einer Werkstatt für Menschen mit geistiger Behinderung praktische Erfahrungen sammeln, persönliche Eignung, Fähigkeiten und Grenzen erproben und sich fachliche und soziale Kompetenzen aneignen?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und bewerben Sie sich.

Wir verstehen den Bundesfreiwilligendienst als Zeit der persönlichen Bildung und der beruflichen Orientierung. Wir möchten Sie zur Übernahme von Verantwortung ermutigen und Ihnen die Möglichkeit bieten, einen Einblick in soziale Berufe zu erhalten.

Die Voraussetzung für die Teilnahme am Bundesfreiwilligendienst ist, dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind. Eine Altersbegrenzung nach oben gibt es nicht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.bundesfreiwilligendienst.de/




Copyright © 2017 Werkstatt Über den Teichen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.